30. September 2012 Herbstliche Fahrt nach Escalante

Nach dieser tollen Wanderung fahren wir noch die restliche Strecke der SR95 (jetzt eher unspektakulär) nach Hanksville. Hier wird wieder vollgetankt und ein Burger mit Fries verschlungen. Schliesslich durchfahren wir den Capitol Reef Nationalpark.Wiederum wunderschön, aber hier waren wir schon zweimal 2007 und 2008. So fahren wir dieses Mal nur hindurch. In Torrey biegen wir ab und nun…

30. September 2012 Leprechaun Canyon

Als Nächstes fahren wir die SR95 wieder etwas zurück bis etwa zum Milemarker 28. Es hat linkerhand gleich in der Nähe der Strasse einen Parking unter Cottonwood Trees. Wir sind zwar erst nicht ganz sicher, ob wir hier richtig sind, denn es ist nichts angeschrieben, aber ein paar andere Autos parken bereits hier. Wir folgen…

30. September 2012 Little Egypt Geologic Site

Zwischen Milemarker 20 und 21 biegen wir ab auf den ungeteerten „Bull Creek Pass Trail“. Nach ein paar hundert Meter biegen wir nach Süden (links) ab und erreichen nach ca. 1km den Parking der „Little Egypt Geologic Site“.Wir kennen ja bereits aus einer früheren Reise das Goblin Valley und diese Area hier ist fast ebenso spannend. Es…

30. September 2012 Utah State Route 95 und Colorado River

Bei kalten Temperaturen und stahlblauem Himmel räumen wir nach dem kurzen Frühstück das Zelt zusammen und fahren los. Mit der Sonne kommt auch die Wärme und wir fahren den Hwy 95 nordwärts. Ein Stück folgen wir noch der Schlucht mit den Natural Bridges. Die Strasse ist bereits hier oft schon sehr fotogen.Dann erreichen wir bei…

29. September 2012 Natural Bridges National Monument

Im National Monument angekommen fahren wir gleich auf den Loop und werfen von oben einen Blick auf die Sipapu Bridge (der grösste Steinbogen hier)und die Kachina Bridge. Der Loop ist recht lang und die Fahrt zieht sich.Dann erreichen wir den Trailhead runter zur Owachomo Bridge. Auch diese sieht von hier oben sehr unscheinbar aus und…

29. September 2012 Moki Dugway hinauf und Muley Point

Der Abschnitt auf Teer ist kurz, wir erreichen schon bald wieder die ungeteerten Moki Dugways.Dieses Mal fahren wir sie von unten nach oben, auch dies ist spektakulär! Hier der Blick hinunter in die Ebene. Oben auf dem Plateau angekommen biegen wir ab Richtung Muley Point über eine sehr gut ausgebaute Sandpiste. Vom Aussichtspunkt aus sieht man sehr…

29. September 2012 Valley of the Gods

Schliesslich fahren wir zurück bis zur Abzweigung links auf die Valley of the Gods-Road (ist gut angeschrieben). Diese Back Road ist in ihrer ganzen Länge ungeteert. Genau sowas liebt Michael😀…Gleich zu Beginn gilt es einen kleinen Creek zu durchqueren, der momentan aber kaum Wasser führt und ohne Probleme zu meistern ist. Die Strasse führt wunderschön um…

29. September 2012 Moki Dugway hinunter und Goosenecks SP

Die Nacht war ziemlich kalt und wir zögern das Aufstehen etwas hinaus bis die Sonne hervorkommt.Ein sehr schöner Platz und mit der Sonne wird es schlagartig wärmer. Wir machen ein ausgiebiges warmes Frühstück mit Speck und Eiern. Erst um 9 Uhr fahren wir dann los. Erste Mission des Tages: Campsite auf dem begehrten Natural Bridges NM…

28. September 2012 Mesa Verde NP – Spruce Tree House

Es hat Hunger gegeben, so fahren wir zur Picnic Area des Parks und essen unsere Sandwiches. Danach begeben wir uns zum Museum, wo ein kurzer Weg runter zum frei zugänglichen Spruce Tree House führt. Die Lage dieses Cliff Dwellings ist nicht sonderlich spektakulär, eher etwas versteckt in einem Creek gelegen und da es so einfach zu erreichen…

28. September 2012 Mesa Verde Nationalpark – Balcony House Tour

Wir haben den Wecker auf 6 Uhr gestellt, aber mit der Zeitverschiebung fühlt es sich wie 5 Uhr an, gähn…😴. Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir um 7.45 Uhr zum Subway um uns mit Sandwiches einzudecken. Brrr, ist das frisch heute Morgen! Campen wäre wohl diese Nacht eine wenig erholsame Sache gewesen. Dann fahren…