8.3.2015 Das farbenfrohe Trinidad

Danach laufen wir die Hauptstrasse hoch zur alten Eremita.

Auf dem Holperweg hinauf sehen wir coole Eidechsen mit Ringelschwänzchen😊.

Kurz davor ist leider mit einem Gitter abgesperrt.

Aber hier hoch kommt man sowieso primär wegen der Aussicht. Und dieser Blick Richtung Meer ist wirklich sehr schön. Obwohl Trinidad extra etwas versetzt im Landesinneren erbaut wurde, schützte dies die Stadt nicht vor verheerenden Piratenangriffen.

Heute wird dafür Fussball hier grossgeschrieben…😆

Trinidad ist einfach wunderbar farbig!

Das gefällt mir so unglaublich gut, es entstehen unzählige Fotos.

Diese Stadt ist einfach wahnsinnig fotogen. An jeder Ecke findet man wieder ein Sujet.

Und manche sind hier noch auf dem Eselchen unterwegs.😊

Und auch das Wetter spielt heute mit. Ein Tag zum Geniessen!

Nun wollen wir aber noch das Wahrzeichen der Stadt besuchen, das Convento de San Francisco de Asís.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s