Hotel „Europe Villa Cortés“ Teneriffa 2013

Unser Hotel liegt im Süden der Insel in Playa de las Américas. Dieser Ort hat überhaupt kein Flair, es ist eine Touristenhochburg ohne eigenen Charakter. Um sowas mache ich sonst eigentlich eher einen Bogen. Aber eine Surfmöglichkeit inkl. Surfbrettverleih liegt genau vor dem Hotel und das Pauschalangebot für Flug und Hotel war unschlagbar. Und wie ihr gleich sehen werdet, ist dieses Hotel eine echte schöne Ruheinsel im Trubel dieses Halligalli-Ortes. Die Aussenansicht.

Der Poolbereich.

Der kleine öffentliche Steinpool am Meer.

Als wir ankamen fragte man uns, ob es uns etwas ausmachen würde zu warten. Als wir dies verneinten und geduldig ausharrten, bekamen wir nach 3/4 Stunden ein Gratis-Upgrade auf eine Junior-Suite mit Meerblick. Klasse! Das ganze Schickimicki brauchen wir eigentlich gar nicht, aber toll fand ich die grosse schöne eigene Terrasse mit Liegestühlen.

Und natürlich die fantastische Aussicht von unserer Terrasse!

Auch sonst gab es bei diesem Hotel nichts zu meckern. Absolut freundliches Personal (auch dann noch als Michael mit seinem Surfbrett tropfnass durch die schicke Lobby spaziert😆) und leckeres Essen. Und man legt trotz Grossbetrieb wert auf stylistische Kleinigkeiten

und findet (zumindest ausserhalb der Hauptreisezeit) immer wieder eine schöne ruhige Ecke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s