10. November 2017 Kasbah Ait Ben Haddou am Abend

Wir laufen los und erreichen bald das ausgetrocknete Flussbett.Da wir nicht unbedingt die Innenräume der Kasbah besichtigen wollen, wählen wir den kostenlosen Zugang zur Anlage. Dazu geht man auf der anderen Seite des Flussbetts rechterhand zum weissen Entree-Schild und folgt dem Weg. Dann erreichen wir das alte Dorf mit den ineinander verschachtelten Lehmgebäude, welches zum Unesco Weltkulturerbe gehört.Über die Mittagszeit werden diese Gassen von Touristenmassen überschwemmt, welche mit Bussen als Tagestouristen von Marrakesch anreisen. Jetzt aber haben wir unsere Ruhe. Selbst ein Eselchen lässt sich blicken…Wunderbar lassen sich die Lehmbauten der Wohnburgen von Nahem betrachten.Die Gebäude werden tatsächlich noch von Berbern bewohnt. Ein kleiner Innenhof als Stall für die Tiere. Die meisten Bewohner machen ihr Geld heute aber wohl mit den Touristen.😊Dank der vorgerückten Stunde werden wir aber von den meisten Händlern in Ruhe gelassen. Über viele verwinkelte Treppen gelangen wir immer wie weiter nach oben. Ca. 30 Minuten dauert der Aufstieg wenn man’s gemütlich nimmt.Der Ausblick auf die leuchtend rote Stadt unter uns im Abendlicht ist der Hammer!Und ganz oben auf der Kuppe des Hügels bekommen wir dann sogar noch einen wunderschönen Sunset zu sehen mit der Kulisse des Hohen Atlas im Hintergrund!Hier oben hat es nun doch ziemlich viele Leute und so bleiben wir nicht allzu lange, beschliessen aber, morgen früh nochmals hierher zu kommen, da es uns so gut gefällt! Dann gehen wir zurück zum Hotel Bagdad Cafe. Um 19 Uhr wird uns ein sehr gutes Abendessen serviert. Ein Dreigänger mit Auberginen-Kaviar, Tajine mit Poulet, Datteln und Feigen und Apfelkuchen. Hach, ist das lecker!Und nach einem letzten Abstecher auf die Dachterrasse ruft das Kopfkissen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s