5. November 2017 Medersa Ben Youssef

Als letzte Sehenswürdigkeit heute besuchen wir noch die Medersa Ben Youssef in der nördlichen Medina.Dies ist eine im 14. Jahrhundert erbaute Koranschule. Ein wichtiger Hort des Wissens der damaligen Zeit und ein weiteres Zeugnis hervorragender arabischer Baukunst. Die Gebetsnische.Der Eingang zu den Studentenzimmern im oberen Stock.Der Gang zu den Schlafzimmer der bis zu 900 Studenten, die hier zwischenzeitlich untergebracht waren.Eines der Schlafzimmer. Heutige Studenten sollen sich bitte nie mehr über ihre WGs beklagen…🤣Ein Innenhof.Gugus…😀Ja, die Medersa Ben Youssef hat mich fast noch ein bisschen mehr beeindruckt als der Bahia Palace. Der Eintritt ist mit 40 Dirham zwar etwas höher (aber im Vergleich zu Europa immer noch günstig),  lohnt sich aber unbedingt. 

Wer sich auch nur ein bisschen für die Architektur und Kultur dieses Landes interessiert sollte hier vorbeischauen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s