29. September 2012 Valley of the Gods

Schliesslich fahren wir zurück bis zur Abzweigung links auf die Valley of the Gods-Road (ist gut angeschrieben). Diese Back Road ist in ihrer ganzen Länge ungeteert. Genau sowas liebt Michael😀…Gleich zu Beginn gilt es einen kleinen Creek zu durchqueren, der momentan aber kaum Wasser führt und ohne Probleme zu meistern ist. Die Strasse führt wunderschön um Felsen herum.Sie ist in einem recht guten Zustand. Es folgen noch ein paar weitere (meist trockene) Creeks, wo High Clearance von Vorteil ist, sowie ein paar Steigungen und enge Kehren. Im Grossen und Ganzen aber harmlos.Wunderschön!Die Auswahl der Fotos fällt wieder mal schwer, darum hier noch ein paar ohne Worte.

Viel zu schnell ist die Strecke zu Ende und wir sind wieder auf Teer. Wer nicht wie wir am Campen ist, findet hier, sehr schön gelegen, das Valley of the Gods B&B. Eine Back Road vom Feinsten die mit der Strasse durchs Monument Valley mithalten kann, nicht verpassen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s