Welcome to the world!

Herzlich willkommen auf unserem Reiseblog! Hier findest du nach und nach all unsere Reisen ab 2012. Scrolle einfach durch die verschiedenen Destinationen auf dieser Hauptseite. Viel Spass! Seit Jahren sind wir bekennende Weltenbummler, reisesüchtig im Sinne der Anklage. Wo andere lieber teure Kleider oder Schuhe kaufen, rauchen, sich ein Häusle bauen oder sonst ein teures…

Weltreise 2016/2017

Im Jahre 2016 erfüllten wir uns einen Lebenstraum: Zu zweit einmal um die Welt in 9 Monaten! Dabei habe ich das Bloggen als Hobby entdeckt. Diese Abenteuer findet ihr in einem separaten Blog namens sunandflipflops.wordpress.com. Und wo ging es hin? Nach langer Zeit der Vorbereitung ist es im Juni 2016 soweit: Wir flogen los Richtung…

Mexiko – Yucatan November 2019

  Neugierig? Dann klicke einfach nach jedem Beitrag zuunterst auf „Nächster Beitrag“ und du reist mit uns 3 Wochen durch Yucatan. Viel Spass!

Cuba 2015

Cuba ist ein Land im Umbruch. Für uns war klar: Wenn wir Cuba noch vor der Invasion von McDonalds und Co. erleben wollen, müssen wir es jetzt besuchen! ¡Vámonos! Wir besuchen die geschichtsträchtige Hauptstadt Havanna, wo wir sehr authentisch mitten in der Altstadt (welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört) wohnen. Dann zieht es uns ein paar Tage…

Thailands Süden 2019 … mit abruptem Ende

Nachdem wir auf unserer Weltreise 2016/2017 den Süden Thailands wegen Überschwemmungen auslassen mussten, war für uns klar, dass wir dies irgendwann noch nachholen wollen. Zudem hatten wir Thailand als ein Land kennengelernt, welches absolut unkompliziert und auch spontan ohne grosse Vorbuchungen bereist werden kann. Beide beruflich stark eingespannt, war das im März 2019 genau das…

Madeira November 2018

An Michaels Arbeitsplatz veranstaltete die Mensa eine kulinarische „Madeirawoche“. So guckten wir mal auf der Landkarte nach, wo dieses Madeira eigentlich liegt. Madeira – die Inselperle im Atlantik auf Höhe Marokko, „Insel des ewigen Frühlings“, ein Wanderparadies, die Blumeninsel, das tönt alles sehr verlockend😆. Besonders wenn man ein Reiseziel für im trüben November für rund…

Südafrika Okt./Nov. 2014 Kapregion, Garden Route und Kleine Karoo

Wir wollen den nicht existenten Sommer 2014 auf der Südhalbkugel nachholen und fliegen Ende Oktober nach Kapstadt. Wir besichtigen die spannende Stadt per Doppeldecker-Bus und aus schwindelerregender Höhe vom Tafelberg. erkunden dann die Kaphalbinsel, stürzen uns in eisiges Wasser und besuchen diese süssen kleinen Kerlchen. Auf der Garden Route beobachten wir Wale wohnen wunderschön einfach…

Teneriffa November 2013

Nach einem eher schwierigen Jahr machen wir im November eine Woche Erholungsurlaub auf Teneriffa, einer weiteren Kanarischen Insel im Atlantik. Wir haben uns ein hübsches Hotel ausgesucht und obwohl Baden, relaxen und Sonne tanken im Zentrum stehen, besichtigen wir natürlich trotzdem den imposanten Vulkan Teide und erwandern dessen Caldera. Wir fahren über etliche enge Kurven…

Die Garteninsel Kauai – Hawaii Juni 2013

Hawaii – diese Perlen im Pazifik sind unser Sehnsuchtsort schlechthin.🌴😚 Für meinen Liebsten sowieso: Hatte er doch nach Abschluss seines Studiums sein ganzes hartverdientes Studentenjob-Geld zusammengekratzt, die Koffer gepackt und ist auf Oahu geflogen, um Surfen zu lernen. Seither ist Hawaii sein „home away from home“. Und so besuchen wir nach 2003, 2007, 2008 und…

Südmarokko November 2017

Marokko stand eigentlich auf unserer Weltreise To-Do-Liste, es sollte der krönende Abschluss der Tour werden. Aus diesem Plan wurde aus verschiedenen Gründen nichts und so holten wir die Reise entspannt im November 2017 nach. Nach Namibia und Südafrika ist es unser drittes afrikanische Land und es ist so ganz anders, als alles was wir bisher…

USA Südwesten Sept./Okt. 2012

Schon wieder USA? Was zieht uns zwei Weltenbummler nach 2007 und 2008 denn schon wieder dahin? Nun: Wir hatten im Südwesten noch einige Rechnungen offen: Slot Canyons, die wir noch erforschen wollten, Wasserfälle, die es zu erwandern gilt und Back Roads, die auf uns warteten. Aber vor allem gibt es hier die herrlichsten Campingplätze in…

Unsere Reisen vor 2012

Reisen war schon immer unsere grosse Leidenschaft. Auch vor 2012 bereisten wir bereits die Welt. Nur steckte damals das Bloggen noch in den Kinderschuhen. Wer sich nicht an einem veralteten und etwas handgestricktem Layout stört, darf gerne auch unsere frühere Reisewebsite: http://www.c98.ch/reisen.html besuchen und in unseren früheren Reiseberichten stöbern. Was gibt es dort zu lesen?…

22.11.2019 Gran Cenote

Nach unserem morgendlichen Besuch der Ruinenstätte Coba sind wir hungrig und essen gleich nach der Ausfahrt vom Parking im „El Cocodrilo“ an der Strasse Lunch. Es gibt ordentliche einheimische Küche und das Ambiente unter dem grossen Baum ist schön entspannt. Danach fahren wir die Strasse zurück Richtung Tulum und besuchen die berühmte Gran Cenote. Der…

22.11.2019 Coba Ruinen

Nachdem es in der Nacht gestürmt und geregnet hat, geht es heute wiederum früh um 7.20 Uhr los. Die Fahrt Richtung Coba dauert ca. 40 Minuten und zum Glück wird das Wetter landeinwärts immer besser😊. Kurz nach 8.00 Uhr sind wir da, die Anlage hat eben geöffnet, der Parking ist noch fast leer. Gleich nach…

21.11.2019 Tulum Zona Hotelera

Zurück beim Eingang schnappen wir uns unsere Bikes und fahren Richtung Zona Hotelera von Tulum. Hier macht das Velofahren noch Spass, denn im Bereich des Nationalparks gibt es praktisch kein Autoverkehr. Nur Taxis und Zubringer dürfen hier fahren. Wir entdecken das Restaurant Poc Na und beschliessen hier gediegen zu Frühstücken. Ein toll gelegenes Restaurant mitten…

21.11.2019 Tulum Maya Ruinen – Teil 2

Nun laufen wir hoch zu den Überresten des „Templo del Dios Viento“, dem Tempel des Windgottes. Auch hier darf ein Grossteil des Gebäudes nicht betreten werden, aber dafür gibt es einen niederen Durchgang durch die Festungsmauer, den man begehen kann (rechts im oberen Bild). Diese Mauer umschliesst das gesamte Gelände, ausser zur Meerseite hin nicht….

21.11.2019 Tulum Maya Ruinen – Teil 1

Heute wird früh aufgestanden, denn bereits um 7.20 Uhr fahren wir mit unseren klapprigen Velos los zu den Ruinen. Heute wartet ein Highlight auf uns! Der Veloweg dorthin ist zum Teil in einem super Zustand, zum Teil eher kriminell mit Schlaglöchern und sonstigen Hindernissen versehen😆 Wir können unsere Velos direkt in der Nähe des Eingangs…

20.11.2019 Casa Cenote und Secret Garden Tulum

Die Nacht war wiederum ungewöhnlich kalt in unserem Zelt. Zum Glück hatte man uns noch eine zweite Überdecke hingelegt. Der Besitzer kam beim Frühstück sogar persönlich bei allen vorbei und hat sich nach dem Befinden erkundigt. Sehr aufmerksam von ihm… An der Sonne wird es aber rasch wieder warm. Heute Morgen möchten wir vor der…

19.11.2019 Akumal Natura Rescue

Wir haben unsere Unterkunft in Akumal nicht nur gewählt, weil man hier Glamping erleben darf (das ist ein Wortspiel aus „Glamour“ und „Camping“ und meint somit Zelten deluxe😄), sondern weil man sich hier den grossen und kleinen Tieren des Dschungels verschrieben hat. Die Tour ins Akumal Natura Rescue Center kostet 40 US Dollar p. P….

19.11.2019 Yal-Ku Lagune und La Buena Vida

Am Morgen suchen wir im Restaurant des Hotels ein sonniges Plätzchen. Das inkludierte Frühstück ist gut, es gibt eigenen Honig (dazu später mehr) und die Früchte sind sooo lecker. Danach packen wir unsere Badesachen und Schnorchel ein und fahren zur Yal-ku Lagoon. Dazu muss man wiederum alle Schlepper die sich einem vor das Auto werfen…